Staatsmeistertitel  1990

03.08.2020

Staatsmeistertitel  1990 – Mistelbach Mustangs ehren ihre Jugendmannschaft 

Historischer Erfolg vor 30 Jahren  

Am 1. August 2020 gab es in der Mistelbacher Sporthalle ein besonderes Treffen: Zum 30-jährigen Jubiläum des Gewinnes der österreichischen Jugendmeisterschaft kamen die Mannschaftskollegen von damals zusammen. Bürgermeister Erich Stubenvoll gratulierte den ehemaligen UKJ - Spielern, die im Alter von 16 und 17 Jahren diesen Titel ins Weinviertel geholt hatten.

Die Obfrau der Mistelbach Mustangs, Ulrike Swoboda, überreichte der Mannschaft und dem Trainer Erinnerungsbillets und kleine Geschenke. Cafetier Walter Kruspel, von Anfang an ein Förderer des jungen Meisterteams, lud im Anschluss in sein Lokal, wo am Abend sportliche und persönliche Erinnerungen der vergangenen drei Jahrzehnte ausgetauscht wurden. 

Schon in den 80er Jahren hatten die jungen Nachwuchstalente - mit Gerhard Weissenböck  als Trainer - gezeigt, welches Potential in ihnen steckt. Neben Titelgewinnen in Niederösterreich gab es eine Reihe erfolgreicher Turnierteilnahmen in Tschechien, Wien und Niederösterreich, dazu 1988 den internationalen CODAN - Cup  in Kopenhagen, wo Mistelbach nach einem Semifinalsieg über Berlin unter 54 Teams das Finale erreichte. 

1990 wurden die jungen Burschen NÖ Landesmeister und qualifizierten sich - nach Turnieren in Wien, Wels und Klosterneuburg - für das Final Four im Mai 1990 in Gmunden. Schon im Semifinale wartete dort mit Wels ein starker Gegner, den die Mistelbacher mit Glück und Können knapp schlagen konnten. Das Finalspiel brachte dann den legendären Triumph: Mit Teamgeist, Disziplin und einer spielerischen Topleistung gab es gegen die favorisierten Klosterneuburger einen ebenso klaren wie sensationellen mit 66 : 44 - Sieg. Mistelbach war Jugend - Staatsmeister!

Mistelbachs Jugend - Basketballteam der Meisterschaft 1989/1990:

  • Stefan Weissenböck, Jg. 1973
  • Fritz Wimmer, Jg. 1973
  • Christian Köllner, Jg. 1974
  • Herwig Schmidhuber, Jg. 1973
  • David Esterer, Jg. 1973
  • Klaus Fiedler, Jg. 1973
  • Markus Kummerer, Jg. 1975
  • Christian Rezek, Jg. 1975

Die Erfolge der Mistelbacher Nachwuchsteams waren und sind die Basis für die sportlichen Erfolge des heimischen Basketballs. In den 90er-Jahren spielte die Mistelbacher Herrenmannschaft - damals UKJ Kaufstrasse Mistelbach - in der höchsten österreichischen Spielklasse, wo sie sich mehrere Jahre etablieren konnte. Seit 14 Jahren wirkt die Herrenmannschaft erfolgreich in der B2L (2. Bundesliga). Die Vorbildwirkung einer attraktiven Herrenmannschaft ist das Um und Auf für den Mistelbacher Basketballsport, wie das anhaltende Interesse der Jugend am Basketballsport beweist.   


Sponsoren

  • Malerei Christoph Bacher
  • EVN
  • A.S.A Abfall Service AG
  • Griechische Taverne Gyros
  • Gasthaus zum Schilling Wirt
  • Remax best Mistelbach
  • g.wolf
  • stu-tech
  • amacord GmbH
  • Fleischerei Hiess
  • sportlandNö
  • café altes depot
  • Polke
  • WeiSwo Automobilwerkstatt
  • aust bau
  • Glas Frank GmbH
  • JFK Eventtechnik - Elektronik
  • Columbus Reisen
  • Schmidhuber EDV Software
  • Steinbau Felzl
  • SPL Tele
  • werbetechnik hugl
  • Donau Versicherung
  • Weingut Waberer
  • Bauwelt Koch
  • WEIS Treuhand Steuerberatung
  • YOU WILL LIKE IT LIVING
  • erste
  • Penzion SEMERÁD
  • taxi schiefer
  • Landschaftsapotheke Hauptplatz Mistelbach
  • Allianz Agentur Eduard Nagl
  • Mc Donald's
  • Poyss
  • Fahrschule Rapid
  • Getränkeservice Pochop
  • Riedeldruck
  • Luksche
  • Opel Mayer
  • Expert kraus
  • autoREISS
  • harlekin
  • Sportunion Niederösterreich