Mistelbach Mustangs pausieren in der Saison 2020/21 aufgrund COVID-19

06.11.2020

Mistelbach Mustangs setzt die Meisterschaft in der B2L nicht fort

Die Herrenmannschaft der Mistelbach Mustangs wird ab sofort für die laufende Saison aus dem Meisterschaftsbetrieb der B2L aussteigen.
Nach reiflicher Überlegung und Diskussion hat sich der erweiterte Vorstand zu diesem Entschluss durchgerungen. 

Die Basketball Zweite Liga (B2L) ist eine Amateurliga, die bis dato auf Basis des Covid-19-Präventionskonzeptes der Basketball Austria den Meisterschaftsbetrieb durchführte. Um an der Meisterschaft weiterhin teilnehmen zu können, wäre eine Option in den Spitzensport aufgrund des 2. Lockdowns erforderlich gewesen. Diese Möglichkeit wird nicht gewählt, da wir unsere Spieler, Trainer und sämtliche basketballbegeisterten, ehrenamtlichen MitarbeiterInnen wie Schreibertisch-Organen, Organisationsteams, Ordner etc keinem Gesundheitsrisiko aussetzen wollen. An der B2L-Saison 2021/22 werden wir selbstverständlich wieder teilnehmen, obwohl die Mistelbach Mustangs für die Saison 2020/21 nicht in die Spitzensport-Regelung optieren.

Der Verein sieht sich in der Pflicht, wirtschaftlich und sportlich verantwortungsbewusst mit der aktuellen Situation umzugehen und schon jetzt für die Zukunft zu arbeiten. 

„Die Entscheidung, diese Saison zu pausieren ist uns schwergefallen. Sportlich betrachtet blutet uns das Herz, doch wir tragen eine große Verantwortung für den Verein und für jeden einzelnen Spieler. Wir stecken jetzt nicht den Kopf in den Sand, sondern blicken nach vorne. 
Allen anderen Vereinen, Spielern, Betreuern, Schiedsrichtern und Basketball-Fans wünschen wir, dass sie diese Zeit gesund überstehen.“, sagt Obfrau Swoboda. 

Die Mistelbach Mustangs konzentrieren nun ihre ganze Kraft auf die Entwicklung seiner Nachwuchsmannschaften und auf den Start des Projektes "Leistungssport Basketball" im BORG Mistelbach. 

Allen voran bedanken wir uns herzlich bei allen Spielern, Trainern, Physiotherapeuten, Schreibertisch-Organen sowie den vielen ehrenamtlichen und basketballbegeisterten MitarbeiterInnen der B2L-Mannschaft, die von Anfang an zur Teamstärke und zum Spielerfolg beigetragen haben.


Weiters möchten wir uns bei den Fans und Unterstützern für den Support sowie bei unseren sehr treuen Sponsoren in dieser verkürzten Saison bedanken und hoffen auf ein Wiedersehen in der Sporthalle/WeiSwo-Arena in absehbarer Zeit.

Bleibt weiterhin gesund!

der erweiterte Vorstand der Mistelbach Mustangs


Sponsoren

  • Fleischerei Hiess
  • amacord GmbH
  • werbetechnik hugl
  • sportlandNö
  • A.S.A Abfall Service AG
  • taxi schiefer
  • Allianz Agentur Eduard Nagl
  • g.wolf
  • SPL Tele
  • Bauwelt Koch
  • WeiSwo Automobilwerkstatt
  • Glas Frank GmbH
  • YOU WILL LIKE IT LIVING
  • Weingut Waberer
  • Poyss
  • harlekin
  • Polke
  • Opel Mayer
  • Remax best Mistelbach
  • Malerei Christoph Bacher
  • Steinbau Felzl
  • Griechische Taverne Gyros
  • autoREISS
  • café altes depot
  • Luksche
  • Sportunion Niederösterreich
  • Riedeldruck
  • Gasthaus zum Schilling Wirt
  • Fahrschule Rapid
  • JFK Eventtechnik - Elektronik
  • Landschaftsapotheke Hauptplatz Mistelbach
  • aust bau
  • Getränkeservice Pochop
  • stu-tech
  • Schmidhuber EDV Software
  • erste
  • EVN
  • Expert kraus